Blog

Fehlerfrei – schwieriger als gedacht

Fehlerfrei –  schwieriger als gedacht

Kennen Sie das auch?

Sie verfassen eine heikle E-Mail. Es geht darum, den richtigen Ton zu finden und die eigene Haltung durchblicken zu lassen, aber den Adressaten nicht zu verärgern. Deshalb formulieren Sie sorgfältig, lesen den Text durch, feilen an den Formulierungen, ändern mehrmals, lesen den Text abermals durch… und endlich ist alles genauso, wie Sie es wollten. Sie sind mit sich und der Welt zufrieden und drücken auf die Schaltfläche „Senden“.

Drei Tage später fällt Ihr Blick zufällig in der Übersicht der gesendeten Elemente auf die Vorschau dieser Nachricht…

Weiterlesen

Auspack und freu!

Titelseite des Buchs "Auspack und freu! von Jürgen H. Hahn, 3. Aufflage 2010, Eichborn Verlag

Sollten Bedienungsanleitungen witzig sein?

Freude kommt wohl eher nicht auf, wenn der erste Satz der Bedienungsanleitung eines erworbenen Geräts wie der Titel der gleichnamigen Sammlung witziger Gebrauchsanweisungen lautet. Das verspricht nichts Gutes in Bezug auf die Nützlichkeit der Anleitung und vermutlich auch in Bezug auf das Gerät. Aber ein Einleitungssatz wie „Packen Sie das Gerät aus und freuen Sie sich“ in korrektem Deutsch würde ebenfalls eher Irritation hervorrufen als Anlass zur Freude sein.

Weiterlesen